Brand Storytelling – Das Rezept für Legenden

Was genau ist denn Brand Storytelling? Ein namhafter Hersteller von Energydrinks verleiht uns Flügel. Ein bekannter Automobilkonzern gibt uns Vorsprung durch Technik, während wir laut der Aussage eines Herstellers für Tauchequipment nur noch Wasser zugeben müssen. 

Schon das bloße Erwähnen der Werbeslogans oben genannter Firmen lässt dich wissen von welcher Marke gerade gesprochen wird. Ein klares Zeichen von Erfolg im Hinblick auf Marketing! Brand Storytelling ist die Methode, um als Unternehmen Authentizität aufzubauen und zugleich Wiedererkennungswert zu erlangen.

Brand Storytelling ist für Unternehmen sinnvoll, die sich von der Masse abheben wollen und ihre Kunden auf Augenhöhe sowie durch „Nähe“ für sich gewinnen wollen. Stark vereinfacht gesagt: Der Zweck von Brand Storytelling ist das „Geschichten erzählen“ über eine bestimmte Marke. Menschen mögen Geschichten! Und diese am liebsten mit Darstellern, mit denen sich die Leserschaft selbst identifizieren kann. Umso realistischer, desto besser. 

Um deine Firmengeschichte erfolgreich sowie authentisch erzählen zu können musst du dir im Vorfeld folgende Fragen stellen:

  • Was ist meine Kernaussage?
  • Wie möchte ich mit dieser Aussage bewirken?
  • Welche Wirkung beabsichtige ich und was erzähle ich?
  • Mit welchen Produkten/Dienstleistungen wird mein Brand Storytelling untermauert?

Was ist die Kernaussage deines Unternehmens?

Menschen neigen oftmals dazu „Labels“ auf Dinge und Personen zu kleben. Dies geschieht natürlich nur im übertragenen Sinn: Ein sogenanntes Label erleichtert uns die Einordnung in Kategorien und Werte - wie z.B:

Premium vs. günstig


zuverlässig vs. unzuverlässig


natürlich vs. unnatürlich.

Wo möchtest du dich wiederfinden? Bevor du eine Kernaussage für dein Geschäft zu formulierst musst erst einmal wissen wo du hin möchtest. Definiere also dein persönliches Ziel! Dieses Ziel kann auch gleichzeitig dein Claim sein. 

Mit meinem Unternehmen GlobeTexter habe ich das Ziel, für meine Klienten Neukunden durch Target Marketing zu bekommen. Diese erreiche ich durch Kommunikation auf Augenhöhe und durch die „Kundenbrille“

Wie willst du mit deiner Aussage wirken?

Um Brand Storytelling richtig zu nutzen muss hinter deiner Aussage neben felsenfester Überzeugung auch eine beabsichtigte Wirkung stehen. Welches Gefühl willst du bei deinem Kunden erzeugen? Wie kannst du dieses Gefühl erzeugen?

Ich selbst habe es mir zur Aufgabe gemacht mit Authentizität, Transparenz und Nähe zu überzeugen. Der Kunde soll sofort wissen was ihn erwartet und von einem positiven Gefühl begleitet werden. Deshalb wähle ich auch in meinen Blogs das „Du“ anstatt „Sie“ - das schafft einfach mehr Nähe und ermöglicht eine ausgeglichene, direkte Kommunikation

Was genau willst du erzählen?

Erzähle deinen Kunden deine Geschichte und wieso genau du derjenige mit der „Daseinsberechtigung“ bist! Jeder hat persönliche Überzeugung und Leidenschaft die antreibt. Finde sie und erzähle über deine ganz persönlichen Triebkräfte - deine Kunden werden es spüren!

Denke zusätzlich darüber nach einen Unternehmensblog zu starten - dieser hilft dir ungemein beim Brand Storytelling. Hierbei ist es sehr wichtig, die richtige Tonalität zu treffen - was gute Kenntnisse über deine Zielgruppe voraussetzt. 

Mit welchen Produkten oder Dienstleistungen untermauerst du dein Brand Storytelling?

Geschichten erzählen ist das eine, diese durch Taten (oder Produkte) zu stützen das andere. Wenn du einen Bio-Bauernhof führst, verkaufst du natürlich nur entsprechende Produkte über die du dich identifizierst. Da ist kein Platz für gentechnisch verändertes Gemüse, Massentierhaltung oder unzählige Plastikverpackungen. 

Kurz gesagt: Dein Unternehmen muss sich in deinen Produkten oder Dienstleistungen widerspiegeln und durch effektives Brand Storytelling unterstützt werden. Dies ist der Schlüssel zu deiner Glaubwürdigkeit!

Deine Action Steps für erfolgreiches Brand Storytelling:

  • Formuliere eine Kernaussage für dein Unternehmen
  • Bestimme, wie du von deinem Kunden wahrgenommen werden willst
  • Erzähle eine Geschichte, mit der sich dein Kunde identifizieren kann
  • check
    Spiegle deine Brand Story in deinen Produkten wider

Hast du schon Erfahrungen mit Brand Storytelling gemacht?

Wie haben deine Kunden darauf reagiert?

Ab damit in die Kommentare!

Click Here to Leave a Comment Below